top of page
Terra Helvetica Anlagestiftung

KGAST Immo-Index übertroffen



Terra Helvetica hat Grund zum Feiern: Die Anlagestiftung schlägt erstmals seit ihrer Gründung den KGAST Immo-Index.


Dieser Index ist ein zentraler Referenzwert für die Entwicklung des Immobilienmarkts in der Schweiz. Er misst die Performance der direkt investierenden Immobilienanlagegruppen von Mitgliedern der Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen (KGAST).
Per 30. Juni lag die Rendite des KGAST Immo-Index bei 1,36 Prozent – die Rendite der Terra Helvetica betrug 1,42 Prozent.
Dieser Erfolg bestärkt uns in der Überzeugung, mit der Strategie «Bezahlbares Wohnen» mit Fokus auf die Nettorendite – beziehungsweise die reine Cashflow-Rendite – auf dem richtigen Weg zu sein. Wir bemühen uns auch künftig um nachhaltige und ertragsstarke Investitionsmöglichkeiten. Und wir arbeiten weiter an der optimalen Ausschöpfung unseres Portfolio-Potenzials.

コメント


Newsletter 

Damit Sie die News, Finanzberichte und Investor Reportings automatisch zugesendet bekommen, können Sie sich hier ganz einfach anmelden.
bottom of page